Kaffeeverweilbank

035.JPGEs bedarf viel Überzeugungskunst und Arbeit beim Donnerstagsbankenaufsteller. So viele Fragen gesellten sich dazu. Wo lass ich die Bank an den anderen Tagen? Wie soll ich sie gestalten? Wo kann ich eine passende Bank bekommen? Wer trotzdem mitmacht, hat einfach Lust mitzumachen und genau das ist es. Die erste Bank die ich entdeckt habe steht vor dem Café “Moccafair” Ecke Bahnhofstraße. Danke an Nicolai Backhaus.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>